Yasmin Antibabypille auf Rezept online kaufen - Medzino

Yasmin

Yasmin ist, wie viele andere hormonbasierte Pillen, eine beliebte Kombinationspille.

Wir stellen Ihnen ein Folgerezept für die Antibabypille aus, wenn Sie diese zuvor bereits verschrieben bekommen haben und einnehmen. So bekommen Sie ohne Stress oder Arzttermine eine weitere Versorgung Ihrer Antibabypille.

Es geht ganz einfach: Füllen Sie einen kurzen Online- Fragebogen aus, wählen Sie Ihre Pille und melden Sie sich an oder loggen Sie sich ein, um zu bezahlen. Ihre Bestellung wird in diskreter Verpackung zu Ihnen nach Hause oder an eine Adresse Ihrer Wahl verschickt.

... Mehr anzeigen
Beginnen Sie Ihre 2-minütige Beratung

Unsere Preise

Stärke Menge Preis Auf Lager
0,03/3 mg3 x 21 Tabletten47,98 €In Stock
0,03/3 mg6 x 21 Tabletten79,98 €In Stock
Preise ohne Rezeptgebühr. Finden Sie mehr heraus

Sicher und diskret

  • Regulierte und zugelassene Behandlungen
  • Erfahrene deutsche Ärzte
  • Vollständig registrierte Apotheke
  • 100% diskret und vertraulich

Über

Was ist Yasmin?

Yasmin ist, wie viele andere hormonbasierte Pillen, eine beliebte Kombinationspille. Yasmin ermöglicht es Ihnen, Geschlechtsverkehr zu genießen, ohne die Sorge zu haben, schwanger zu werden. Sie enthält die gleichen beiden Hormone wie die meisten anderen Kombinationspillen und wirkt, indem sie den Eisprung und somit eine Schwangerschaft verhindert.

Ist Yasmin ein sicheres Verhütungsmittel?

Ja, Yasmin und alle anderen modernen Kombinationspillen sind sehr sicher und zuverlässig. Auch die mit der Pille verbundenen Probleme der Gewichtszunahme sind bei den neuen Pillen nicht vorhanden und betrafen nur die Pillen aus der Vergangenheit. Solange Sie Yasmin wie vom Arzt verordnet einnehmen, ist es für Sie praktisch unmöglich, schwanger zu werden, solange Sie die Pille nicht absetzen.

Sollte ich für alle Fälle auch ein Kondom verwenden?

Sie sollten ein Kondom verwenden, um sich vor sexuell übertragbaren Infektionen zu schützen. Wenn Sie Yasmin einnehmen, wird die Pille verhindern, dass Sie schwanger werden, auch ohne Kondome zu benutzen. Jedoch sind sexuell übertragbare Krankheiten wie Chlamydien, Gonorrhoe, Herpes und HPV sehr verbreitet und weisen oft keine Symptome auf. Sie sollten daher ungeschützten Geschlechtsverkehr vermeiden, es sei denn, Ihr Partner wurde getestet und ist frei von Infektionen.

Warum ist Yasmin eine gute Antibabypille?

Yasmin, wie andere Kombinationspillen auch, verhindert auf drei Weisen, dass Sie schwanger werden: Sie verstärkt die Gebärmutterschleimhaut, um das Eindringen von Spermien zu verhindern, unterdrückt den Eisprung (Freisetzung der Eizelle) und wenn beide fehlschlagen sollten, wird Yasmin schließlich verhindern, dass sich die Eizelle in die Gebärmutter einnistet und sich entwickelt.

Besteht die Gefahr einer Thrombose?

Alle Kombinationspillen sind mit einem höheren Thromboserisiko verbunden. Das Ausmaß des Risikos ist derzeit noch unklar, da nur wenig aussagekräftige Untersuchungen vorliegen. Obwohl eine Studie nahegelegt hat, dass dies zutrifft, wurde eine weitere Studie durchgeführt und hat den Ergebnissen der ersten Studie widersprochen. Zur Klärung dieser Hypothese sind weitere Untersuchungen erforderlich. Mit zunehmendem Alter, verbunden mit Alkoholkonsum und Rauchen, steigt das Thromboserisiko. Wenn Sie übergewichtig oder bei Familienmitgliedern vermehrt Blutgerinnseln aufgetreten sind, sind Sie einem höheren Risiko ausgesetzt. Sollte einer dieser Punkte auf Sie zutreffen, müssen Sie mit Ihrem Hausarzt sprechen, da Yasmin möglicherweise nicht für Sie geeignet ist.

Dosierung

Nehmen Sie täglich eine Tablette zur gleichen Zeit an 21 aufeinander folgenden Tagen ein, gefolgt von einer 7-tägigen Pause ohne Tabletten. Yasmin sollte am ersten Tag des Menstruationszyklus einer Frau begonnen werden. Eine zusätzliche Verhütungsmethode ist für die ersten 7 Tage notwendig, wenn Sie erst zwischen dem zweiten und dem fünften Tag Ihrer Periode mit der Einnahme beginnen.

Wirkstoff

Yasmin enthält die Wirkstoffe 3 mg Drospirenon und 0,03 mg Ethinylestradiol, die den Hormonen Östrogen und Gestagen ähnlich sind. Drospirenon ist der Inhaltsstoff, der auch zur Behandlung von Akne verschrieben werden kann.

Nebenwirkungen

Zu den häufigen Nebenwirkungen der Einnahme von Yasmin gehören:

  • Depressionen oder Stimmungsschwankungen

  • Kopfschmerzen

  • Migräne

  • Übelkeit

  • Brustschmerzen

  • Blutungen zwischen den Perioden

  • Veränderung des Scheidenausflusses

 

Zu den seltenen Nebenwirkungen der Einnahme von Yasmin gehören:

  • Erbrechen

  • Durchfall

  • Brustvergrößerung

  • Vaginale Infektionen

  • Akne

  • starker Juckreiz

  • Hoher oder niedriger Blutdruck

  • Gewichtsveränderungen

  • Flüssigkeitseinlagerung

 

Zu den sehr seltenen und schwerwiegenden Nebenwirkungen der Einnahme von Yasmin gehören:

  • Hörschäden

  • Schwere allergische Reaktionen

  • Blutgerinnsel

  • Geringfügige Steigerung des Brust- und Gebärmutterhalskrebsrisikos

  • Leberprobleme

Fragen & Antworten

Ist Yasmin für stillende Frauen geeignet?

Nein, Kombinationspräparate wie Yasmin sind für stillende Mütter nicht geeignet. Wenn Sie ein orales Kontrazeptivum benötigen, dann sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt, da Sie eine Progesteron-Pille benötigen, die oft als Minipille bezeichnet wird.

Beginnen Sie jetzt Ihre Beratung

Wir sind eine vollständig regulierte Apotheke mit qualifizierten Ärzten und zufriedenen Kunden

rates

Perfekt!

Dies war die erste Bestellung und es ist perfekt gelaufen. Habe alle notwendigen Informationen erhalten und die Bestellung ist bereits am nächsten Tag eingetroffen.

Anji

Was ist Ihr Geschlecht?

  • Männlich
  • Weiblich
Weiter
rates

Top Preis-Leistung

Gute Informationen zu den Produkten. unkomplizierte Bestellung und sehr schneller Versand.

Carolyn D