Pulmicort Turbohaler per Online-Rezept kaufen - Medzino

Pulmicort Turbohaler

Pulmicort ist ein rezeptpflichtiges Inhalationsmedikament zur Behandlung von Asthma und anderen Atemwegsinfektionen. Der enthaltene Wirkstoff wird in die Kategorie der Kortikosteroide eingeordnet. Dieser Wirkstoff kämpft gegen Entzündungen in der Lunge, welche zusammen mit einem Anschwellen der Bronchien zu Verschlüssen der Atemwege führen. Durch Pulmicort kann Asthma effektiv behandelt werden.

... Mehr anzeigen
Beginnen Sie Ihre 2-minütige Beratung

Unsere Preise

Stärke Menge Preis Auf Lager
200 mcg1 Inhalator / 200 Einzeldosen38,90 €In Stock
400 mcg1 Inhalator / 200 Einzeldosen59,90 €In Stock
Preise ohne Rezeptgebühr. Finden Sie mehr heraus

Sicher und diskret

  • Regulierte und zugelassene Behandlungen
  • Erfahrene deutsche Ärzte
  • Vollständig registrierte Apotheke
  • 100% diskret und vertraulich

Über

Pulmicort Turbohaler

Pulmicort Turbohaler ist ein Spray, welches zur Behandlung von Asthma eingesetzt wird. Asthma ist eine Erkrankung der Atemwege, welche in unterschiedlichen Schweregraden vorliegen kann. Dabei schwellen die Atemwege an und es wird überschüssiger Schleim produziert, welcher das Atmen zusätzlich erschwert. Pulmicort ist ein Spray, welches zur Langzeitbehandlung von Asthma eingesetzt wird. Durch die korrekte Anwendung des Pulmicort Turbohalers können die Asthmasymptome sowie die Anzahl der Anfälle reduziert werden.

Der Pulmicort Turbohaler wird meist in der Kombination mit sogenannten Bedarfsmedikamenten verwendet. Diese werden bei einem akuten Asthmaanfall eingesetzt.

Der in Pulmicort enthaltene Wirkstoff ist verwandt mit dem Stoff Kortison. Dieser sorgt dafür, dass körpereigenen Prozesse, welche Entzündungen im Körper hervorrufen, gehemmt werden. Dadurch können die Entzündungen der Atemwege, welche für Asthma verantwortlich sind, gelindert werden. Beachten Sie, dass der Stoff erst richtig wirken kann, sofern er regelmäßig angewendet wird.

Pulmicort Turbohaler ist rezeptpflichtig. Sollten Sie ein Rezept wünschen, können Sie unseren Online-Fragebogen ausfüllen. Gegebenenfalls wird Ihnen ein Rezept ausgestellt.

Wirkstoff

Der einzige Wirkstoff in Pulmicort ist Budesonid. Eine Einzeldosis enthält jeweils 0,2 mg des Stoffes. Neben Budesonid als aktivem Wirkstoff sind keine anderen Inhaltsstoffe enthalten.

Dosierung

Die individuelle Dosierung hängt sowohl von Ihrem Alter als auch der Schwere Ihrer Symptome ab. Besprechen Sie Ihre Dosierung daher stets mit einem Arzt. Normalerweise beträgt die Tagesdosis 0,4 mg, verteilt über zwei Inhalationen pro Tag (einmal morgens und abends). Bei Bedarf kann die Dosierung erhöht werden, jedoch sollte die Dosierung von acht Inhalationen pro Tag nicht überschritten werden. Erhöhen Sie Ihre individuelle Dosierung niemals, ohne dies zunächst mit Ihrem Arzt abgesprochen zu haben.

Kinder von fünf bis zwölf Jahren sollten eine Maximaldosierung von 4 Inhalationen pro Tag nicht überschreiten.

Nebenwirkungen

Jedes Medikament kann Nebenwirkungen hervorrufen, so auch Pulmicort Turbohaler. Die häufigsten Nebenwirkungen sind Infektionen im Mund- und Rachenbereich, Halsschmerzen, Husten sowie Heiserkeit. Beachten Sie, dass das Risiko für Infektionen im Mund- und Rachenbereich reduziert werden kann, indem Sie nach der Inhalation eine Mahlzeit zu sich nehmen.

Gelegentlich kann es zu Linsentrübung, Muskelkrämpfen sowie verschwommenem Sehen kommen.

Selten können Schlafstörungen, Unruhe, Reizbarkeit, Hautprobleme, Reizung des Rachens sowie Depressionen auftreten.

Fragen & Antworten

Wer sollte Pulmicort Turbohaler nicht anwenden?

Wenden Sie den Pulmicort Turbohaler niemals an, sofern Sie allergisch auf den Wirkstoff reagieren. Außerdem sollten Sie das Medikament eher meiden, sofern Sie an Pilz- oder Virusinfektionen der Atemwege leiden, bei einer Lungentuberkulose sowie einer eingeschränkten Leberfunktion.

Kann ich Pulmicort Turbohaler während der Schwangerschaft einsetzen?

Besprechen Sie die Möglichkeit, Pulmicort während der Schwangerschaft anzuwenden, stets mit Ihrem Arzt. Es spielen diverse Faktoren dabei eine Rolle, ob Sie den Spray einsetzen können. Im Zweifelsfall sollten Sie auf die Anwendung verzichten.

Nach derzeitigen Erkenntnissen können Sie das Medikament während der Stillzeit anwenden. Konsultieren Sie auch hierzu jedoch stets vorher einen Arzt.

Kann ich Pulmicort Turbohaler mit anderen Medikamenten kombinieren?

Die Kombination verschiedener Medikamente kann stets zu unerwünschten Interaktionen führen. Es gibt Medikamente, die den Abbau von Budesonid hemmen können. Dies kann zu Wirkungsverzögerungen oder -minderungen führen. Dazu gehören insbesondere Medikamente gegen Pilzinfektionen wie Ketoconazol oder Clotrimazol, Antibabypillen mit dem Hormon Ethinylestradiol, Immunsuppressiva, gewisse Antibiotika sowie Medikamente zur Behandlung von HIV.

Was geschieht bei einer Überdosierung?

Falls Sie versehentlich einmal zu viel Pulmicort eingesetzt haben, kann es zu verstärkten Nebenwirkungen sowie zu gewissen Überdosierungserscheinungen kommen. Dazu gehören eine vermehrte Anfälligkeit für blaue Flecken oder andere Hautreizungen. Konsultieren Sie umgehend Ihren Arzt, falls Sie von dem Medikaments zu viel angewendet haben.

Was geschieht, sollte ich die Anwendung einmal vergessen?

Sollten Sie die Anwendung einmal vergessen, fahren Sie zum nächsten gegebenen Zeitpunkt mit der Anwendung fort. Verdoppeln Sie dabei niemals die Dosierung.

Beginnen Sie jetzt Ihre Beratung

Wir sind eine vollständig regulierte Apotheke mit qualifizierten Ärzten und zufriedenen Kunden

rates

Perfekt!

Dies war die erste Bestellung und es ist perfekt gelaufen. Habe alle notwendigen Informationen erhalten und die Bestellung ist bereits am nächsten Tag eingetroffen.

Anji

Was ist Ihr Geschlecht?

  • Männlich
  • Weiblich
Weiter
rates

Top Preis-Leistung

Gute Informationen zu den Produkten. unkomplizierte Bestellung und sehr schneller Versand.

Carolyn D