Behandlung gegen Bakterielle Vaginose online - Medzino

Bakterielle Vaginose

Die bakterielle Vaginose ist eine durch Bakterien verursachte Krankheit, die häufig bei Frauen auftritt. Es wird mit Antibiotika in Tablettenform und einer Creme oder einem Gel behandelt.

Bestellen Sie sich ein wirksames, verschreibungspflichtiges Medikament bei Medzino, einem zugelassenen Online-Arzt mit Versandapotheke. Wir bieten einen sicheren und diskreten Service. Dadurch erhalten Sie verschreibungspflichtige Medikamente, ohne sich die Zeit zu nehmen, Ihren Hausarzt aufzusuchen. Füllen Sie einfach den Online-Fragebogen zur bakteriellen Vaginose aus und fordern Sie Ihr Medikament an. Unsere Ärzte überprüfen Ihre Angaben und stellen Ihnen ein geeignetes Online-Rezept zur Verfügung. Wir senden Ihnen die Medikamente zu Ihnen nach Hause oder an eine Adresse Ihrer Wahl.

... Mehr anzeigen

Behandlungen

Preise ab:

Über

Was ist bakterielle Vaginose (BV)?

Bakterielle Vaginose (BV) oder Bakteriose ist die häufigste Ursache für ungewöhnlichen vaginalen Ausfluss. BV kann sich nach dem Geschlechtsverkehr mit einem neuen Partner oder bei einem Ungleichgewicht der natürlichen Bakterien in der Scheide entwickeln. Frauen haben verschiedene Arten von natürlichen Bakterien in der Scheide, die harmlos sind und keine Symptome verursachen. Wenn das Gleichgewicht dieser natürlichen Bakterien jedoch gestört ist, kann es zu BV führen. Bei Frauen mit bakterieller Vaginose (BV) treten nicht unbedingt Symptome auf. In diesem Fall benötigen Sie in der Regel keine Behandlung. BV gilt nicht als sexuell übertragbare Infektion.

Wer kann bakterielle Vaginose (BV) bekommen?

Bakterielle Vaginose (BV) kann Frauen jeden Alters treffen. Die Risikofaktoren sind höher, wenn Sie:

  • mehrere Geschlechtspartner haben

  • ein Vaginal-Deodorant verwenden

  • eine Spirale zur Empfängnisverhütung verwenden

  • keine Kondome für den Geschlechtsverkehr verwenden

  • rauchen

  • Duftseifen verwenden

  • Ihre Scheide nicht nur äußerlich reinigen

 

Bakterielle Vaginose kann für manche Frauen ein wiederkehrendes Problem sein und eine zweite Behandlung kann erforderlich sein, um die Infektion vollständig zu kurieren.

Ist BV eine Geschlechtskrankheit?

Sie können BV bekommen, wenn Sie ungeschützten Geschlechtsverkehr mit einem neuen Partner haben, aber BV gilt nicht als Geschlechtskrankheit. Da Chlamydien und Gonorrhoe sehr ähnliche Symptome wie BV aufweisen, empfehlen wir, sich vor der Behandlung testen zu lassen, um festzustellen, ob Sie an einer Geschlechtskrankheit oder an BV erkrankt sind.

Ist BV gefährlich?

BV ist nicht gefährlich und viele Frauen, die daran erkrankt sind, bemerken auch keine Symptome. Ob Sie an BV erkranken, hängt vom natürlichen Gleichgewicht der Bakterien in Ihrer Scheide ab. Wenn es ein Ungleichgewicht gibt und Sie unter den Symptomen leiden, sollten Sie sich behandeln lassen, andernfalls brauchen Sie nichts zu unternehmen.

Kann BV zu Problemen bei einer Schwangerschaft führen?

Bakterielle Vaginose kann zu Komplikationen während der Schwangerschaft führen. Wenn Sie schwanger sind und an BV leiden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Wie wird die bakterielle Vaginose behandelt?

BV kann leicht mit Antibiotika behandelt werden, wobei Sie sich für Antibiotika in Tablettenform oder für Gel oder eine Creme entscheiden können, die mit einem Applikator in die Scheide eingeführt wird. Medzino verschreibt das rezeptpflichtige Metronidazol und Clindamycin. Beide Antibiotika töten die Bakterien ab, die die Infektion verursachen.

Symptome

Was sind die typischen Symptome bei BV?

Die häufigsten Symptome bei BV sind ein ungewöhnlicher Vaginalausfluss und ein fischartiger Geruch aus der Scheide. Die Symptome können von Frau zu Frau unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Der Ausfluss kann dünn und wässrig oder gräulich weiß sein.

Behandlungsoptionen

BV kann leicht mit Antibiotika behandelt werden. Diese sind in Tablettenform und als Gel oder Creme erhältlich, die in die Scheide eingeführt werden. Medzino verschreibt wirksame, verschreibungspflichtige Präparate zur Behandlung von BV. Diese Antibiotika töten die Bakterien ab, die BV verursachen.

Metronidazol

Metronidazol 400 mg Tabletten werden zweimal täglich über einen Zeitraum von 5 Tagen eingenommen.

Hinweis: Während der Behandlung mit Metronidazol dürfen Sie keinen Alkohol trinken - dies gilt für die Tabletten sowie für das intravaginale Gel.

Zidoval Gel 0,75% (Metronidazol)

Zidoval Gel wird ganz unkompliziert mit einem Applikator direkt in die Scheide eingeführt. Das Gel wird 7 Tage lang vor dem Zubettgehen verwendet. Sie sollten das Gel nicht während der Periode verwenden, sondern in dieser Zeit die Tabletten wählen.

Dalacin Creme 2% / Clindamycin

Dalacin / Clindamycin Creme wirkt ähnlich wie das Gel Metronidazol. Die Creme wird sieben Tage lang mit einem praktischen Applikator in die Scheide eingeführt. Sie sollte abends oder vor dem Zubettgehen angewendet werden.

Beginnen Sie jetzt Ihre Beratung

Wir sind eine vollständig regulierte Apotheke mit qualifizierten Ärzten und zufriedenen Kunden

rates

Schnell und diskret

Ich habe Azithromycin-Tabletten zur Behandlung von Chlamydien bestellt und erhielt es am nächsten Tag in einer braunen, diskreten Packung und günstiger als bei anderen Apotheken. Man kann nicht mehr verlangen

Jordan McCann

Was ist Ihr Geschlecht?

  • Männlich
  • Weiblich
Weiter
rates

Günstiger als andere

Günstiger als andere Apotheken, habe die Medikamente schnell und wie versprochen in unauffälliger Verpackung erhalten. Werde diesen Service wieder nutzen

Michael