Ramipril

Nutzen Sie unsere Online-Klinik, um einfach und bequem ein Folgerezept für Ramipril zu bestellen, ohne Ihren Hausarzt aufsuchen zu müssen. Wir bieten einen einfachen und schnellen Service für Patienten, die Medikamente gegen Bluthochdruck einnehmen, damit sie eine weitere Versorgung erhalten. Wenn Sie einen vollen Terminkalender und keine Zeit haben, Ihre reguläre Hausarztpraxis zu besuchen, können Sie sich Ihre Medizin nach Hause oder an Ihren Arbeitsplatz liefern lassen. 

Medzino ist ein zugelassener Online-Arzt und Apothekendienst. Wir bieten einen absolut sicheren und vertraulichen Service. Alle Medikamente werden von unserer Versandapotheke in unauffälliger, diskreter Verpackung abgegeben und versendet. Medzino liefert alle gängigen Medikamente zur Behandlung von Bluthochdruck, die in Deutschland zugelassen sind, einschließlich Lisinopril und Ramipril. 

... Mehr anzeigen
Beginnen Sie Ihre 2-minütige Beratung

Unsere Preise

Medizin Stärke Menge Preis Auf Lager
Ramipril2,5 mg90 Tabletten17,90 €In Stock
Ramipril5 mg90 Tabletten19,90 €In Stock
Ramipril7.5 mg100 pieces14,55 €In Stock
Ramipril10 mg100 pieces15,24 €In Stock
Ramipril + HCT2.5/12.5 mg100 pieces17,93 €In Stock
Ramipril + HCT5/25 mg90 Tabletten27,95 €In Stock
Preise ohne Rezeptgebühr. Finden Sie mehr heraus

Sicher und diskret

  • Regulierte und zugelassene Behandlungen
  • Erfahrene deutsche Ärzte
  • Vollständig registrierte Apotheke
  • 100% diskret und vertraulich

Über

Ramipril

Ramipril ist ein Medikament gegen Bluthochdruck oder Hypertonie. Es wird zur Behandlung von zahlreichen Krankheiten verschrieben. Sie sollten es nur auf Anraten eines Arztes einnehmen, da die Selbstmedikation mit einem derart potenten Medikament gefährlich und unter Umständen sogar zu Organversagen führen kann. 

Wie Ramipril funktioniert 

Ramipril blockiert ein Enzym, das Angiotensin umwandelt und für die Erhöhung des Blutdrucks verantwortlich ist. Durch die Blockade dieses Enzyms kann das Medikament den Blutdruck senken und das Herz und die umliegenden Organe entlasten. Wenn der Blutdruck dramatisch ansteigt und hoch bleibt, kann er schwere Schäden am Herzen und an den Arterien verursachen und viele Funktionen des Körpers beeinträchtigen. Es belastet den Körper übermäßig und kann im Laufe der Zeit zu ernsthaften Erkrankungen führen. Indem Sie Ihren Blutdruck durch die Verwendung eines ACE-Hemmers wie Ramipril senken, können Sie Ihrem Herzen helfen, belastbarer zu sein, ernsthafte medizinische Probleme vermeiden und Ihr Herz-Kreislauf-System stärken. 

Wann wird Ramipril eingesetzt? 

Es gibt mehrere unterschiedliche primäre Krankheitsbilder, bei denen Ramipril regelmäßig angewendet wird. Dazu gehören Hypertonie (Bluthochdruck), kongestive Herzinsuffizienz und zur Erholung nach einem Herzinfarkt oder anderen schweren Herzproblemen. Indem es Ihren Blutdruck senkt, ist dieses Medikament in der Lage, diese medizinischen Probleme erfolgreich zu behandeln und Ihr Herz vor zukünftigen Gesundheitsproblemen zu schützen. Ramipril wird auch zur Behandlung anderer Erkrankungen verschrieben. Hier werden nur die wichtigsten aufgeführt.

Ramipril und seine Wirkungsweise

Ärzte verschreiben Ramipril oft nach einem Herzinfarkt. Das Medikament hilft dabei, Ihren Blutdruck zu senken und lässt das Herz nach dem Infarkt heilen. Ramipril ist ein sogenannter ACE-Hemmer. Das heißt, es blockiert das Angiotensin-konvertierende Enzym und senkt den Blutdruck. 

Es kann auch bei kongestiver Herzinsuffizienz und Hypertonie verschrieben werden, da die Senkung des Bluthochdrucks bei diesen Erkrankungen hilfreich ist. Dieses Medikament ist nur wirksam, wenn es wie von Ihrem Arzt verordnet angewendet wird. Sie sollten nicht versuchen, mehr oder weniger als die empfohlene Dosis einzunehmen. Dies kann zu einer gefährlichen Überdosierung führen oder das Medikament unwirksam machen und Ihren Blutdruck auf ein gefährliches Niveau ansteigen lassen. 

Warnhinweise 

Alle Medikamente haben Nebenwirkungen. Einige betreffen Patienten, deren Körper nicht gut auf das Medikament reagieren, andere diejenigen, die eine höhere Dosierung einnehmen, als normalerweise empfohlen wird. Patienten, die allergisch gegen jegliche Art von ACE-Hemmern sind oder an Leber- oder Nierenerkrankungen leiden, dürfen dieses Medikament nicht einnehmen. Auch schwangere Frauen müssen sich von Ramipril fernhalten. Eine weitere Vorsichtsmaßnahme bei der Einnahme dieses Medikaments ist die Vermeidung von Alkohol sowie von Salz- oder Kaliumpräparaten. 

Dosierung

Die Standard-Dosierung für Erwachsene liegt zwischen 2,5 mg und maximal 20 mg pro Tag. Eine höhere Dosierung, als die empfohlenen Werte, kann Nebenwirkungen hervorrufen. Patienten berichten von verschiedenen Nebenwirkungen, die im Folgenden kurz beschrieben werden: 

 

Häufige Nebenwirkungen 

Die erste und wichtigste Nebenwirkung, die Patienten durch Ramipril erfahren, beruht auf dem Wirkprinzip des Medikaments. Da Ramipril den Blutdruck im Körper senkt, löst es eine Hypotonie oder einen niedrigen Blutdruck im Körper aus. Patienten, die nicht an niedrige Blutdruckwerte gewöhnt sind, sehen sich mit Anzeichen und Symptomen einer Hypotonie konfrontiert. 

Als Nebenwirkung von Ramipril erleben die Patienten auch Symptome von Schwäche und Müdigkeit. Zu diesen Symptomen gehören Benommenheit, Ohnmacht oder Schwindelgefühl. Diese Symptome treten häufiger auf, wenn der Patient aus einer sitzenden oder liegenden Position aufsteht. Eine weitere, häufige Nebenwirkung ist übermäßiges Schwitzen. Der Patient kann sich heiß oder extrem unruhig fühlen. Häufig führt Ramipril bei Patienten zu verschwommenem Sehen oder plötzlicher Verwirrung. 

 

Seltene Nebenwirkungen 

Diese Nebenwirkungen sind ungewöhnlich und treten nur selten auf. Dazu gehören Muskel-Skelett-Schmerzen, wie Schmerzen im Kiefer, im Rücken oder in den Armen. Patienten berichten auch gelegentlich von Fiebersymptomen, zu denen kalte Schweißausbrüche, Frösteln und Schüttelfrost gehören. Harnwegserkrankungen wurden auch bei Patienten festgestellt, mit einer Trübung des Urins oder einem Rückgang der Häufigkeit der Blasenentleerung. Eine seltene Nebenwirkung von Ramipril ist außerdem die Abnahme der Blasenentleerungsfrequenz und der Urinkonzentration. 

Andere ungewöhnliche Nebenwirkungen sind ein Gefühl der Schwere oder Enge in der Brust, Brustschmerzen und Schmerzen allgemein. Bei einer übermäßigen Einnahme dieses Medikaments, können auch schnellere oder unregelmäßige Herzschläge und Kurzatmigkeit auftreten.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen, die keine ärztliche Behandlung erfordern 

Diese Nebenwirkungen kommen häufiger vor, bedürfen aber keiner ärztlichen Behandlung. Sie sind weniger ernst und lassen nach, sobald sich der Körper an das Medikament gewöhnt hat. Sollten sie sich allerdings verschlimmern, ist es ratsam, Ihren Hausarzt aufzusuchen.

 

Häufige Nebenwirkungen 

Eine häufige Nebenwirkung ist das Auftreten von Husten, wenn der Patient mit der Einnahme von Ramipril beginnt. Der Reizhusten verschwindet innerhalb einer Woche. 

 

Seltene Nebenwirkungen 

Ungewöhnliche Nebenwirkungen, die keiner medizinischer Behandlung erfordern, sind Erbrechen und Übelkeit. Durchfall ist auch ein anfänglicher unerwünschter Effekt, wenn der Patient mit der Einnahme von Ramipril beginnt. Eine weitere Nebenwirkung, über die Patienten gelegentlich klagen, ist Schwindel.

 

Sollten Sie Nebenwirkungen bei sich feststellen und sich nicht sicher sein, wie ernst sie sie einschätzen sollen, empfehlen wir, sofort ärztliche Hilfe zu suchen. 

Die Kombination mit Alkohol 

Sie sollten sicherstellen, dass Sie niemals während der Behandlung mit Ramipril Alkohol trinken. Es ist bekannt, dass Alkohol eine unerwünschte Wechselwirkung mit zahlreichen Medikamenten hat - Ramipril ist ein weiteres auf der langen Liste. Der Grund dafür ist, dass Alkohol und Ramipril eine ähnliche Wirkung auf den Körper haben. 

Alkohol senkt bekanntlich Ihren Blutdruck und kann Ihr Herz langsamer schlagen lassen. Da es Ihre Sinne trübt, macht es Sie auch entspannter. Das kann in kleinen Mengen unbedenklich sein, doch wenn man es mit einem Medikament kombiniert, das eine sehr ähnliche Wirkung hat, ergibt dies eine sehr gefährliche Mischung: Der Blutdruck kann in dem Fall auf ein sehr niedriges Niveau sinken. Dies kann zu allen möglichen medizinischen Problemen führen: Ihre Herzfrequenz kann sich verlangsamen und Sie können müde und sogar bewusstlos werden. Durch den gesenkten Blutdruck können die Organe Ihres Körpers nicht mit dringend benötigtem Blut und Sauerstoff versorgt werden. Wenn der Blutdruck über einen längeren Zeitraum sehr niedrig ist, können Ihre Organe nacheinander anfangen, zu versagen, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis Ihr Körper zusammenbricht. 

Selbst mäßiger Alkoholkonsum kann bei gleichzeitiger Behandlung mit Ramipril gefährlich sein. Wenn Sie noch an anderen Krankheiten leiden oder andere Medikamente einnehmen, können die Nebenwirkungen noch gravierender werden und Sie können unter weiteren Komplikationen leiden. 

Fragen & Antworten

Was tun, wenn Sie Alkohol mit Ramipril kombiniert haben? 

Es ist möglich, dass Sie vergessen, wie gefährlich es ist, die beiden Substanzen zu kombinieren. Oder es kann sein, dass Sie etwas trinken oder essen, ohne zu wissen, dass Alkohol darin enthalten ist. Sie bemerken Ihren Fehler vielleicht erst, wenn sich die Symptome eines niedrigen Blutdrucks bemerkbar machen. Sie werden feststellen, dass Sie sich benommen, unsicher, schläfrig oder lethargisch fühlen. 

Sobald Sie merken, dass es ein Problem gibt, müssen Sie ärztliche Hilfe holen. Wenn jemand in Ihrer Nähe ist, bitten Sie ihn, Sie ins Krankenhaus zu bringen. Wenn Sie allein sind, sollten Sie den Notdienst rufen. Es ist nicht ratsam, selbst ins Krankenhaus zu fahren, wenn der Blutdruck gefährlich niedrig ist. 

Sie sollten auf die Warnsignale achten und sicherstellen, dass Sie wissen, was sie bedeuten. Sobald sie sich zeigen, sollten Sie sich Hilfe holen. Je früher Sie sich ärztlich behandeln lassen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie sich von dem Vorfall vollständig erholen. 

Sprechen Sie über die Risiken der Einnahme von Ramipril mit Alkohol mit Ihrem Arzt und stellen Sie sicher, dass Sie die potenzielle Gefahr, die durch die Kombination dieser Substanzen entsteht, vollständig verstehen. 

 

Beginnen Sie jetzt Ihre Beratung

Wir sind eine vollständig regulierte Apotheke mit qualifizierten Ärzten und zufriedenen Kunden

rates

Perfekt!

Dies war die erste Bestellung und es ist perfekt gelaufen. Habe alle notwendigen Informationen erhalten und die Bestellung ist bereits am nächsten Tag eingetroffen.

Anji

Was ist Ihr Geschlecht?

  • Männlich
  • Weiblich
Weiter
rates

Top Preis-Leistung

Gute Informationen zu den Produkten. unkomplizierte Bestellung und sehr schneller Versand.

Carolyn D