Viagra

Viagra bestellen mit online Diagnose & Rezept gegen Erektionsstörungen

Viagra enthält den Wirkstoff Sildenafil und wird von Pfizer hergestellt. Viagra Tabletten werden zur Behandlung von Erektionsstörungen verschrieben, um Männern zu helfen, eine Erektion zu erlangen und aufrechtzuerhalten. Viagra wird normalerweise eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen.

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus, um Viagra online zu bestellen. Unsere zugelassenen Ärzte werden Ihre Angaben überprüfen und ein Online-Rezept für Sie ausstellen, wenn das Präparat für Sie geeignet ist.

Wir versenden Viagra in einem unauffälligen Paket ohne Inhaltsangabe für einen absolut vertraulichen und diskreten Service.

... Mehr anzeigen
Beginnen Sie Ihre 2-minütige Beratung

Unsere Preise

Stärke Menge Preis Auf Lager
25 mg4 Filmtabletten48,79 €In Stock
25 mg8 Filmtabletten79,90 €In Stock
25 mg12 Filmtabletten106,90 €In Stock
50 mg4 Filmtabletten53,90 €In Stock
50 mg12 Filmtabletten138,79 €In Stock
100 mg4 Filmtabletten69,90 €In Stock
100 mg12 Filmtabletten178,79 €In Stock
Preise ohne Rezeptgebühr. Finden Sie mehr heraus

Sicher und diskret

  • Regulierte und zugelassene Behandlungen
  • Erfahrene deutsche Ärzte
  • Vollständig registrierte Apotheke
  • 100% diskret und vertraulich

Über

Wofür wird Viagra verwendet?

Viagra wird für die Behandlung der sogenannten erektilen Dysfunktion oder Impotenz verschrieben. Statistiken zeigen, dass 50% aller Männer zwischen 40 und 70 Jahren mindestens einmal in ihrem Leben an erektiler Dysfunktion leiden. Von erektiler Dysfunktion spricht man, falls es einem Mann über einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten hinweg immer wieder schwierig fällt, eine Erektion zu bekommen oder aufrecht zu erhalten. Falls dies bei Ihnen der Fall ist, kann es sein, dass Sie mit dieser Erkrankung diagnostiziert werden und Ihnen Viagra oder ein anderes Präparat zur Behandlung von Erektionsstörungen verschrieben wird. Erektionsstörungen können durch viele physiologische Zustände wie Bluthochdruck, Diabetes, hohen Cholesterinspiegel oder sogar psychische Ursachen wie Stress, Ängste, Depressionen oder Beziehungsprobleme verursacht werden.

Wie wirkt Viagra?

Bei Viagra (Sildenafil) handelt es sich um einen sogenannten PDE 5-Hemmer. Diese Medikamente wirken generell blutdrucksenkend und gefäßerweiternd. PDE 5-Hemmer, zu denen auch Cialis und Levitra zählen, sorgen dafür, dass die Konzenztation des Botenstoffes cGMP im Blut aufrecht erhalten wird. Dieser Botenstoff ist dafür verantwortlich, dass sich die Blutgefäße im Penis bei sexueller Erregung entspannen und erweitern können, wodurch das Blut vereinfacht in den Penis fließen kann. Dadurch wird er leichter steif. Das Enzym PDE5 hingegen baut cGMP ab, wodurch die Durchblutung wieder erschwert wird. Genau hier setzen PDE 5-Hemmer an . Durch die Einnahme von Viagra als PDE 5-Hemmer wird die Konzentration von cGMP aufrecht erhalten, was die Durchblutung des Penis vorübergehend verbessert. Wichtig zu beachten ist, dass Viagra nur wirken kann, falls sexuelle Stimulierung erfolgt, da die Wirkung des Medikaments nur so ausgelöst werden kann. Nur durch die Stimulierung kann im Schwellkörper des Penis Stickstoffmonoxid freigesetzt werden, welches cGMP überhaupt erst synthetisiert. Daher kann auch trotz Einnahme von Viagra nicht auf sexuelle Stimulierung verzichtet werden.

Viagra (Sildenafil) wird von Pfizer hergestellt; dieser Hersteller besass ursprünglich ein Patent für den Vertrieb und die Herstellung von Viagra. Dieses Patent ist nun abgelaufen, sodass Viagra Generika unter dem Namen Sildenafil zu einem wesentlich günstigeren Preis verkauft werden können. Viagra und Sildenafil wirken auf dieselbe Weise und sind gleich sicher. Viagra (Sildenafil) wurde versehentlich entdeckt, als Forscher nach einer Lösung suchten, um die Durchblutung zu verbessern. Als Nebenwirkung fand man heraus, dass das Medikament auch zu verbesserten Erektionen führte. Die Entdeckung von Viagra führte außerdem zu einer Enttabuisierung des Themas Impotenz, über das früher nicht offen gesprochen wurde.

Dosierung

Dosierung von Viagra

Viagra liegt in unterschliedlichen Stärken und Dosierung vor, 25mg, 50 mg und 100 mg per Tablette. Informieren Sie sich hier über die unterschiedliche Dosierung.

Viagra 25 mg - Nehmen Sie zunächst EINE Tablette ca. EINE Stunde vor der sexuellen Aktivität ein, danach kann die Dosis je nach Wirkung und Bedarf auf maximal VIER Tabletten als Einzeldosis angepasst werden. Die maximale Dosis innerhalb von 24 Stunden beträgt 100 mg.

Viagra 50 mg - Nehmen Sie zunächst EINE Tablette ca. EINE Stunde vor der sexuellen Aktivität ein, danach kann die Dosis je nach Wirkung und Bedarf auf maximal ZWEI Tabletten als Einzeldosis angepasst werden. Die maximale Dosis innerhalb von 24 Stunden beträgt 100 mg.

Viagra 100mg - Nehmen Sie EINE Tablette ca. EINE Stunde vor der sexuellen Aktivität ein. Die maximale Dosis innerhalb von 24 Stunden ist EINE Tablette.

Viagra 25mg wird vor allem für junge Erwachsene und ältere Männer empfohlen. Viagra 50mg ist die Standarddosis für die meisten Männer, welche Viagra zum ersten Mal einnehmen. Viagra 100mg wird nur empfohlen, wenn Sie mit Viagra 50mg nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen können. Allerdings sollte Viagra 100 mg nur eingenommen werden, nachdem dies mit einem Arzt oder einer Ärztin besprochen wurde.

Wielange dauert es, bis Viagra wirkt?

Die Wirkung von Viagra sollte innerhalb von zirka 30 Minuten nach der Einnahme eintreten. Das kann sich jedoch von Person zu Person unterscheiden und auch länger dauern. Gerade bei übergewichtigen Männern dauert es oftmals etwas länger, bis Viagra wirkt. Zudem können auch andere Umstände einen Einfluss auf den Wirkungseintritt haben. Falls Sie beispielsweise vor der Einnahme eine große, fettreiche Mahlzeit zu sich genommen haben, kann sich der Wirkungseintritt verzögern.

Beachten Sie zudem, dass sexuelle Stimulierung benötigt wird,  um erfolgreich mit Viagra eine Erektion hervorzurufen. Wenn Sie Viagra zum ersten Mal nehmen, könnte es sein, dass es nicht sofort zu den erwünschten Ergebnissen kommt. Um dies zu bekämpfen können Sie jedoch  Sildenafil für ein paar weitere Tage einmal täglich einnehmen, wodurch sich die Wirkung verbessern sollte.

Wie lange hält die Wirkung von Viagra an?

Die Wirkung kann sich bei Viagra von Person zu Person unterscheiden. Im Idealfall sollte Sildenafil 30 - 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden und kann bis zu 4 Stunden lang wirken. Generell lässt die Wirkung jedoch nach 2 bis 3 Stunden nach. Falls Sie das Gefühl haben, dass die Wirkung der Erektion wesentlich länger als 4 Stunden andauert, sollten Sie Ihren Arzt oder Ärztin aufsuchen.

Wirkstoff

Was ist der Wirkstoff in Viagra?

Der Wirkstoff in Viagra ist Sildenafil. Dabei handet es sich um den aktiven Wirkstoff, sprich derjenige, welche die gewünschte Wirkung erzielen soll. Nebst dem Viagra Wirkstoff Sildenafil enthält Viagra noch weitere Inhaltsstoffe. Dazu gehören mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, Lactose, Lactose-1-Wasser, Triacetin, Aluminiumsalz, Calciumhydrogenphosphat sowie Hypromellose und Croscarmellosenatrium.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen von Viagra

Die häufigsten Nebenwirkungen von Viagra stehen im Zusammenhang mit der erhöhten Durchblutung, die auch andere Körperteile betrifft. Dazu zählen:

  •    Kopfschmerzen
  •    Rötungen / Hitzewallungen
  •    Verdauungsstörungen
  •    Sehstörungen
  •    verstopfte Nase und Schwindelgefühl

Für weitere Informationen zu allen häufigen, seltenen und sehr seltenen Nebenwirkungen von Viagra lesen Sie bitte die Packungsbeilage.

 

Fragen & Antworten

Wie viel Viagra darf ich nehmen?

Sie sollten die empfohlene Dosierung nicht überschreiten. Wenn die Wirkung nicht zufriedenstellend ist, sollten Sie nicht mehr einnehmen, da es die Durchblutung verändert und es folglich zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen wie Schlaganfällen und Herzinfarkten kommen kann. Falls bei Ihnen die gewünschte Wirkung nicht eintritt, wenden Sie sich an einen Arzt oder eine Ärztin und besprechen Sie allfällig die Erhöhung der Dosierung.

Wer stellt Viagra her?

Viagra wird von Pfizer hergestellt. Dieser Hersteller besass für fast 20 Jahre lang das Patent des Medikaments. Dieses lief allerdings am 21 Juni 2013 aus und andere Pharmaunternehmen begannen, erschwingliche Viagra Generika unter dem Namen Sildenafil herzustellen.

Wer kann Viagra nehmen?

Viagra ist sowohl für jüngere als auch für ältere Männer geeignet und kann sowohl bei psychischen als auch bei physiologischen Ursachen für erektile Dysfunktion eingesetzt werden. Während jüngere Männer eher an psychisch bedingten Erektionsstörungen leiden, sind ältere Männer eher von physiologischen Ursachen wie Bluthochdruck betroffen.

Allerdings ist Viagra nicht für alle Männer geeignet. Männer, welche allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren, dürfen Viagra niemals einnehmen. Dasselbe gilt für Männer, welche an einem Gefäßverschluss am Auge leiden.

Schließlich kann Viagra wie alle PDE 5-Hemmer unter Umständen gefährlich sein für Männer mit Herz-Kreislauferkrankungen, einem niedrigen Blutdruck, Penisverkrümmungen, Blutgerinnungsstörungen sowie einer Leber- oder Nierenfunktionsstörung. Wenden Sie sich im Zweifelsfall stets an einen Arzt oder eine Ärztin.

Kann ich Viagra rezeptfrei kaufen?

Nein. Viagra ist nur als rezeptpflichtiges Medikament zugelassen und nur nach einer ärztlichen Konsultation erhältlich. Dies aus gutem Grund: erektile Dysfunktion kann ein Symptom einer schwerwiegenden unterliegenden Erkrankung sein. Daher ist es stets wichtig, die Störung ärztlich überprüfen zu lassen. Zudem ist Viagra nicht für alle geeignet und kann bei einigen Männern sehr gefährliche Folgen hervorrufen. Schließlich ist es in Deutschland illegal, Viagra rezeptfrei zu vertreiben oder zu kaufen, und  kann gar strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Falls Sie Viagra kaufen möchten, brauchen Sie daher in Deutschland stets ein Rezept.

Wie viel kosten Viagra in Deutschland mit Rezept?

Der Preis von Viagra unterscheidet sich je nach Stärke, in welcher das Medikament vorliegt. Bei Medzino können Sie Viagra 25mg ab 48,79€ beziehen, Viagra 50mg ab 53,90€ und Viagra 100mg ab 69,90€.

Kann ich Viagra online kaufen?

Falls Sie Viagra kaufen möchten, gerade online, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Viagra ist ein sehr beliebtes Medikament und aus gutem Grund rezeptpflichtig. Es überrascht nicht, dass es eine große Anzahl illegaler Websites gibt, die Viagra ohne Rezept und in einigen Fällen sogar gefälschte Medikamente anbieten, die für Ihre Gesundheit wesentlich schädlicher sein können als nur Impotenz an und für sich. Wenn Sie bei Google „Viagra online kaufen“ eingeben, erhalten Sie ungefähr 34 Millionen Ergebnisse. Es kann schwierig sein, zwischen legal und illegal zu unterscheiden, deshalb sollten Sie nur nach Apotheken suchen, die registriert sind. Seien Sie dabei wachsam: falls eine Website Viagra online überraschend günstig und ohne Rezept anbietet, halten Sie sich besser davon fern, da es höchstwahrschinlich kein vertrauenswürdiger Anbieter ist.

Allerdings ist es durchaus möglich, Viagra einfach, legal und sicher online zu kaufen. Für ein sicheres Bestellen übers Internet können Sie unseren Online Ärzte- und Apothekenservice in Anspruch nehmen. Dazu können Sie online einen medizinischen Fragebogen ausfüllen und müssen daher Ihren Hausarzt oder Hausärztin nicht persönlich aufsuchen. Medzino liefert Viagra erst, nachdem unsere Ärzte Ihren medizinischen Fragebogen zu Erektionsstörungen überprüft, und Ihnen Viagra verschrieben haben. Wir verkaufen kein Viagra ohne Rezept. Falls einer unserer Ärzte Ihnen ein Viagra Rezept ausstellt, wird dieses anschließend in unserer Apotheke abgegeben und das Medikament wird schnell und diskret an Sie verschickt.  Die Lieferung erfolgt in der Regel in einem bis drei Werktagen nach der Bestellung und erfolgt in diskreter Verpackung.

Medzino bezieht lediglich original Medikamente von deutschen und holländischen Arzneimittelanbietern. Aus diesem Grund können Sie sich sicher sein, dass Sie genau diejenigen Medikamente erhalten, die Sie auch bekommen würden, wenn Sie in eine Apotheke bei Ihnen vor Ort gehen würden. Medzino ist sehr vertrauenswürdig und unser Service wird von unseren Kunden regelmäßig ausgezeichnet auf Trustpilot bewertet. Sie können daher auf unseren Ärzte- und Apothekenservice vertrauen, falls Sie Viagra bestellen möchten.

Welche Faktoren wirken sich auf die Langlebigkeit und Dosierung von Viagra aus?

Die Dosis und Wirkung des Medikaments Viagra (Sildenafil) kann sich von Person zu Person unterscheiden. Dabei gibt es einige Faktoren, die sich auf die Wirkung von Sildenafil auswirken können. Die wichtigsten finden Sie hier.  

Wechselwirkungen mit Medikamenten: Viagra kann mit verschiedenen Medikamenten Wechselwirkungen haben, die sich auf die Effektivität auswirken oder ungewollte Nebenwirkungen hervorrufen.  

Gesundheit: Viagra wird nicht für ältere Männer empfohlen, die Probleme mit der Leber oder den Nieren haben. Da die Leber nicht mehr im besten Zustand ist, könnte es länger dauern, bis Viagra von ihr zersetzt wird. Nierenprobleme hingegen könnten dafür sorgen, dass das Medikament schneller als erwünscht ausgeschieden wird.

Alkohol: Wenn Sie mehr als 2-3 Einheiten Alkohol trinken, kann dies die Wirkung von Viagra beeinflussen. Alkohol schadet dem Nervensystem und kann es somit erschweren, eine Erektion aufrechtzuerhalten. Hohe Alkoholwerte wirken sich zudem auf die Aufnahme des Medikaments aus und können dafür sorgen, dass das Medikament schneller aus dem Körper ausgeschieden wird, da der Körper versucht, die Alkoholwerte wieder auf den Normalzustand zu bringen. Zudem ist es wichtig zu erwähnen, dass sowohl Viagra als auch Alkohol Ihren Blutdruck senken können, weshalb es zu Nebenwirkungen wie Schwindel und Ohnmacht kommen kann.

Ernährung: Viagra während eines deftigen Mahls mit vielen Proteinen und Fetten zu sich zu nehmen, kann die Wirkung von Viagra verzögern. Der Körper wird sich auf die Verdauung der Nahrung konzentrieren, bevor er sich des Viagras annimmt. Aus diesem Grund kann das Einnehmen von Viagra auf leeren Magen schneller zu Ergebnissen führen.

Alter: Bei Männern über 65 Jahren hält die Wirkung von Viagra generell länger an als bei jüngeren Männern. Das liegt an dem langsamer arbeitenden Stoffwechsel. Bei älteren Männern bleibt das Medikament länger im Blutkreislauf, was eine länger anhaltende Wirkung hervorruft.

Wie kann ich feststellen, ob das Viagra, das ich habe, echt ist?

Falls Sie Viagra kaufen möchten, gerade online, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Viagra ist ein sehr beliebtes Medikament und aus gutem Grund rezeptpflichtig. Es überrascht nicht, dass es eine große Anzahl illegaler Websites gibt, die Viagra ohne Rezept und in einigen Fällen sogar gefälschte Medikamente anbieten, die für Ihre Gesundheit wesentlich schädlicher sein können als nur Impotenz an und für sich. Wenn Sie bei Google „Viagra online kaufen“ eingeben, erhalten Sie ungefähr 34 Millionen Ergebnisse. Es kann schwierig sein, zwischen legal und illegal zu unterscheiden, deshalb sollten Sie nur nach Apotheken suchen, die registriert sind. Seien Sie dabei wachsam: falls eine Website Viagra online überraschend günstig und ohne Rezept anbietet, halten Sie sich besser davon fern, da es höchstwahrschinlich kein vertrauenswürdiger Anbieter ist.

Allerdings ist es durchaus möglich, Viagra einfach, legal und sicher online zu kaufen. Für ein sicheres Bestellen übers Internet können Sie unseren Online Ärzte- und Apothekenservice in Anspruch nehmen. Dazu können Sie online einen medizinischen Fragebogen ausfüllen und müssen daher Ihren Hausarzt oder Hausärztin nicht persönlich aufsuchen. Medzino liefert Viagra erst, nachdem unsere Ärzte Ihren medizinischen Fragebogen zu Erektionsstörungen überprüft, und Ihnen Viagra verschrieben haben. Wir verkaufen kein Viagra ohne Rezept. Falls einer unserer Ärzte Ihnen ein Viagra Rezept ausstellt, wird dieses anschließend in unserer Apotheke abgegeben und das Medikament wird schnell und diskret an Sie verschickt.  Die Lieferung erfolgt in der Regel in einem bis drei Werktagen nach der Bestellung und erfolgt in diskreter Verpackung.

Medzino bezieht lediglich original Medikamente von deutschen und holländischen Arzneimittelanbietern. Aus diesem Grund können Sie sich sicher sein, dass Sie genau diejenigen Medikamente erhalten, die Sie auch bekommen würden, wenn Sie in eine Apotheke bei Ihnen vor Ort gehen würden. Medzino ist sehr vertrauenswürdig und unser Service wird von unseren Kunden regelmäßig ausgezeichnet auf Trustpilot bewertet. Sie können daher auf unseren Ärzte- und Apothekenservice vertrauen, falls Sie Viagra bestellen möchten.

Beginnen Sie jetzt Ihre Beratung

Wir sind eine vollständig regulierte Apotheke mit qualifizierten Ärzten und zufriedenen Kunden

rates

Perfekt!

Dies war die erste Bestellung und es ist perfekt gelaufen. Habe alle notwendigen Informationen erhalten und die Bestellung ist bereits am nächsten Tag eingetroffen.

Anji

Was ist Ihr Geschlecht?

  • Männlich
  • Weiblich
Weiter
rates

Top Preis-Leistung

Gute Informationen zu den Produkten. unkomplizierte Bestellung und sehr schneller Versand.

Carolyn D