Aciclovir Tabletten gegen Genitalherpes online kaufen - Medzino

Aciclovir

Aciclovir, auch bekannt als Acyclovir und unter dem Markennamen Zovirax, ist ein antivirales Medikament, das nur auf Rezept erhältlich ist. Sie können Aciclovir Tabletten online bestellen, indem Sie unseren schnellen und günstigen Online-Arzt und Apothekenservice nutzen.

Aciclovir wird zur Behandlung von Infektionen eingesetzt, die durch das Herpesvirus ausgelöst werden, d.h. Genitalherpes und Lippenherpes. Aciclovir kann zur Unterdrückung oder zur Vorbeugung eines schweren Herpesausbruchs eingesetzt werden.

... Mehr anzeigen
Beginnen Sie Ihre 2-minütige Beratung

Unsere Preise

Stärke Menge Preis Auf Lager
400 mg30 Tabletten17,99 €In Stock
400 mg60 Tabletten25,99 €In Stock
Preise ohne Rezeptgebühr. Finden Sie mehr heraus

Sicher und diskret

  • Regulierte und zugelassene Behandlungen
  • Erfahrene deutsche Ärzte
  • Vollständig registrierte Apotheke
  • 100% diskret und vertraulich

Über

Aciclovir

Aciclovir ist ein antivirales Medikament, das verwendet wird, um verschiedene Infektionen wie Genitalherpes, Lippenherpes und Gürtelrose zu behandeln, die durch das Herpesvirus verursacht werden. Medzino liefert verschreibungspflichtige Aciclovir Tabletten zur Behandlung von Genitalherpes und Lippenherpes. 

Genitalherpes ist eine Erkrankung, die durch das gleiche Virus verursacht wird, welches Lippenherpes auslöst: Das Herpes-Simplex-Virus (HSV). Genitalherpes gilt als sexuell übertragbare Infektion, obwohl es auch möglich ist, sich über Haut-zu-Haut-Kontakt mit dem Virus zu infizieren, ohne Geschlechtsverkehr zu haben.

Leider gibt es keine Heilmittel gegen Genitalherpes. Wenn Sie sich einmal mit dem Virus infiziert haben, bleibt es in Ihrem Körper und schlummert ein Leben lang und verursacht chronische Symptome, die von Zeit zu Zeit aufflammen können. Bei rechtzeitiger Behandlung können diese Symptome mit Aciclovir oder Valaciclovir wirksam behandelt werden. Es ist jedoch äußerst wichtig, dass Sie Ihren Partner über Ihre Diagnose informieren, damit er oder sie auch getestet und behandelt werden kann. 

Was Sie wissen sollten, bevor Sie mit der Einnahme von Aciclovir Tabletten beginnen: 

  • Besprechen Sie alle Impfungen, die Sie planen, mit Ihrem Arzt. Sie sollten bestimmte Impfungen während der Einnahme von Aciclovir nicht erhalten. 

  • Wenn Sie schwanger sind, stillen oder versuchen, schwanger zu werden, stellen Sie sicher, dass Sie dies im Fragebogen angeben. 

  • Aciclovir sollte mit viel Wasser genommen werden. Aciclovir kann Sie anfälliger für Flüssigkeitsmangel machen. 

  • Sie sollten den Alkoholkonsum während der Einnahme von Aciclovir einschränken oder ganz einstellen. 

  • Wenn Sie andere Medikamente einnehmen, ist es wichtig, dies dem Arzt im Fragebogen mitzuteilen, da einige Medikamente mit Aciclovir Wechselwirkungen haben können.

Dosierung

Wie nehme ich Aciclovir ein? 

Aciclovir ist ein antivirales Medikament, das die Ausbreitung des Virus verhindert und Ihre Symptome unter Kontrolle hält. Es ist wichtig zu wissen, dass Aciclovir Ihren Körper nicht vom HSV befreien kann. In der Regel nimmt man bei der HSV-Behandlung mit Aciclovir eine 400 mg Tablette dreimal täglich über fünf Tage ein. Einige Patienten können Aciclovir in einer niedrigeren Dosis über einen längeren Zeitraum als suppressive Therapie einnehmen. Die Dosierung für die vorbeugende Behandlung des Herpesvirus ist je nach Situation eine Tablette zweimal täglich über mehrere Wochen oder sogar Monate.

Nebenwirkungen

Was für Nebenwirkungen hat Aciclovir? 

Einige der weniger schweren Nebenwirkungen von Aciclovir sind Magenkrämpfe, Durchfall und Kopfschmerzen. Wenn Sie jedoch eine der folgenden Nebenwirkungen verspüren, sollten Sie einen Arzt aufsuchen:

 

  • Schwerer Schwindel oder Schläfrigkeit 

  • Rückenschmerzen 

  • Drastische Veränderung der produzierten Urinmenge 

  • Herzrhythmusstörungen 

  • Gelbfärbung der Augen oder der Haut 

  • Hautausschlag, Hautrötung oder Anschwellen des Gesichts 

  • Schwierigkeiten beim Atmen oder Keuchatmung 

Fragen & Antworten

Woher weiß ich, ob es sich um die Symptome eines Genitalherpes handelt? 

Genitalherpes verursacht Bläschen an den Genitalien, die sehr schmerzhaft sein können. Wie bei Lippenbläschen sind die Blasen und Wunden hoch ansteckend und das Virus kann sehr leicht von Partner zu Partner übertragen werden. Meistens ist der erste Ausbruch von HSV der schwerste und die Häufigkeit und Intensität der Ausbrüche nimmt mit der Zeit ab. 

Beginnen Sie jetzt Ihre Beratung

Wir sind eine vollständig regulierte Apotheke mit qualifizierten Ärzten und zufriedenen Kunden

rates

Perfekt!

Dies war die erste Bestellung und es ist perfekt gelaufen. Habe alle notwendigen Informationen erhalten und die Bestellung ist bereits am nächsten Tag eingetroffen.

Anji

Was ist Ihr Geschlecht?

  • Männlich
  • Weiblich
Weiter
rates

Top Preis-Leistung

Gute Informationen zu den Produkten. unkomplizierte Bestellung und sehr schneller Versand.

Carolyn D