Valaciclovir Tabletten gegen Genitalherpes online kaufen

Valaciclovir

Valaciclovir ist die generische Version von Valtrex Tabletten. Es ist ein antivirales Medikament, das zur Behandlung von Genitalherpes eingesetzt wird. Valaciclovir Tabletten enthalten den Wirkstoff Valaciclovir-Hydrochlorid-Monohydrat, der zur Behandlung von Herpesausbrüchen eingesetzt werden kann. Medzino kann dieses antivirale Medikament zur Behandlung von akuten Herpesausbrüchen verschreiben oder auch, um wiederkehrende Ausbrüche zu verhindern.  

Nutzen Sie unseren vertraulichen und diskreten Service, um Ihr Medikament für die Herpesbehandlung online zu bestellen. Füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen aus und geben Sie Ihre Bestellung auf. Einer unserer Ärzte wird Ihre Angaben überprüfen und ein Rezept ausstellen, wenn das Präparat für Sie geeignet ist. Unsere Medikamente werden von unserer zugelassenen Versandapotheke in diskreter Verpackung geliefert. 

... Mehr anzeigen
Beginnen Sie Ihre 2-minütige Beratung

Unsere Preise

Stärke Menge Preis Auf Lager
500 mg1 x 10 Tabletten29,99 €In Stock
500 mg1 x 42 Tabletten89,90 €In Stock
500 mg2 x 42 Tabletten149,90 €In Stock
Preise ohne Rezeptgebühr. Finden Sie mehr heraus

Sicher und diskret

  • Regulierte und zugelassene Behandlungen
  • Erfahrene deutsche Ärzte
  • Vollständig registrierte Apotheke
  • 100% diskret und vertraulich

Über

Valaciclovir

Genitalherpes ist eine sexuell übertragbare Infektion, obwohl es insofern ungewöhnlich ist, als dass Sie nicht unbedingt Geschlechtsverkehr gehabt haben müssen, um sich mit dem Virus zu infizieren. Hautkontakt allein reicht aus, um das Virus von einer infizierten Person auf eine nicht infizierte Person zu übertragen. Es ist wichtig zu wissen, dass es keine Heilung für Genitalherpes gibt. Das klingt zwar beängstigend, doch lässt sich die Erkrankung an sich behandeln. 

Valaciclovir 500 mg Tabletten werden oft zur Behandlung von Genitalherpes verschrieben, obwohl sie auch manchmal zur Behandlung von Windpocken, Gürtelrose und schweren Ausbrüchen von Lippenherpes verwendet werden. Diese Erkrankungen werden alle durch das gleiche Virus verursacht - das Herpes-simplex-Virus (HSV). 

Was Sie wissen sollten, bevor Sie mit der Einnahme von Valaciclovir beginnen 

  • Bei bestimmten Impfungen treten Wechselwirkungen mit Valaciclovir auf. Wenn Sie demnächst eine Impfung planen, müssen Sie dies in dem Fragebogen angeben. 

  • Durch Valaciclovir kann Ihre Haut empfindlicher auf Sonnenlicht reagieren als normal. Es ist wichtig, während der Einnahme von Valaciclovir eine gute Sonnencreme mit hohem Sonnenschutzfaktor zu verwenden.  

  • Sie müssen im Fragebogen angeben, ob Sie schwanger sind, stillen oder aktiv versuchen, ein Kind zu bekommen. 

  • Valaciclovir kann zu Dehydration führen, nehmen Sie folglich viel Flüssigkeit zu sich. 

  • Sie sollten Alkohol während der Einnahme von Valaciclovir vermeiden. 

  • Informieren Sie den Arzt über alle anderen Medikamente, pflanzliche oder rezeptfreie Präparate, die Sie einnehmen. Bei einigen von ihnen kann es zu Wechselwirkungen mit Valaciclovir kommen. 

  • Wenn Sie eine Nieren-Vorerkrankung haben, dann konsultieren Sie Ihren Hausarzt. Menschen mit Nierenproblemen sollten Valaciclovir nicht einnehmen. 

Wirkstoff

Jede Tablette enthält 500 mg Valaciclovir-Hydrochlorid-Monohydrat. Eine vollständige Liste der weiteren Inhaltsstoffe entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage. 

Valaciclovir wird auch unter dem Markennamen Valtrex vertrieben. Beide sind klinisch identisch und gleich wirksam bei der Eindämmung des Herpesvirus. 

Dosierung

Valaciclovir verhindert die schnelle Vermehrung der Herpes-simplex-Viren in Ihrem Körper und verlangsamt die Verbreitung des Virus ausreichend, um Ihre Symptome unter Kontrolle zu halten. Allerdings ist es wichtig zu wissen, dass Valaciclovir kein Heilmittel für Genitalherpes ist, da es keines gibt. Die Standardbehandlung mit Valaciclovir bei einem ersten Ausbruch von HSV ist zweimal täglich eine 500 mgTablette über fünf bis zehn Tage. In vielen Fällen können Patienten über einen längeren Zeitraum ein antivirales Medikament einnehmen, um zukünftige Ausbrüche zu verhindern. 

Nebenwirkungen

Zu den Nebenwirkungen von Valaciclovir gehören Magenkrämpfe, Durchfall und Juckreiz. Diese Nebenwirkungen werden im Allgemeinen als geringfügig angesehen und sollten mit der Zeit nachlassen. Halten sie allerdings länger an, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. 

Wenn Sie eine der folgenden Nebenwirkungen feststellen, sollten Sie sofort Ihren Arzt oder die örtliche Notaufnahme kontaktieren:

  • Schwerer Schwindel oder Schläfrigkeit 

  • Rückenschmerzen 

  • Drastische Veränderung der produzierten Urinmenge 

  • Halluzinationen 

  • Mangelnde Koordination 

  • Anfälle (Krampfanfälle) 

  • Hautausschlag, Hautrötung oder Anschwellen des Gesichts 

  • Schwierigkeiten beim Atmen oder Keuchatmung 

Fragen & Antworten

Was passiert, nachdem ich mich mit dem Herpesvirus infiziert habe?

Nachdem Sie sich infiziert haben, bleibt der HSV in Ihrem Körper und ist mal aktiv und mal inaktiv. Gelegentlich machen sich Symptome bemerkbar, die von Zeit zu Zeit auftreten können. Bei frühzeitiger Behandlung ist es möglich, diese Symptome mit antiviralen Medikamenten wirksam zu behandeln. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihre Diagnose im Voraus mit jedem Partner besprechen, damit diese/r selbst getestet und/oder behandelt werden kann. 

Woher weiß ich, ob ich Genitalherpes habe?

Zu den Symptomen des Genitalherpes gehört eine diffuse Bläschenbildung an den Genitalien, ähnlich wie Lippenherpes, die sehr schmerzhaft sein kann, besonders wenn es sich um eine Erstinfektion handelt. Genau wie bei Lippenherpes und Windpocken sind diese Bläschen hoch ansteckend und das Virus kann sich über den Hautkontakt sehr leicht von Partner zu Partner übertragen. Selbst wenn keine Bläschen vorhanden sind, besteht immer noch eine 10%ige Chance, durch die sogenannte Virusfreisetzung mit HSV infiziert zu werden. Wenn Sie mit Genitalherpes diagnostiziert worden sind, ist der Verlauf am Anfang oft schwer. Manche Menschen können im ersten Jahr bis zu 4 oder 5 Ausbrüche haben. Wenn Sie glauben, dass Sie sich mit Genitalherpes infiziert haben, suchen Sie einen Arzt für eine Behandlung auf.

Wie effektiv ist Valaciclovir bei Genitalherpes?

Valaciclovir wird häufig zur Bekämpfung des Herpesvirus eingesetzt, daher ist es sehr wirksam. Solange Sie es wie vorgeschrieben einnehmen, sollte es die Ausbreitung und das Ausmaß Ihres Genitalherpes kontrollieren. Stellen Sie sicher, dass Sie es innerhalb der ersten fünf Tage nach Auftreten der Symptome einnehmen, um die Wirksamkeit der Behandlung zu maximieren. Genitalherpes kann nicht vollständig geheilt werden, da das Virus nicht vollständig eliminiert werden kann. Nur die Ausbreitung des Virus kann kontrolliert werden. 

Beginnen Sie jetzt Ihre Beratung

Wir sind eine vollständig regulierte Apotheke mit qualifizierten Ärzten und zufriedenen Kunden

rates

Perfekt!

Dies war die erste Bestellung und es ist perfekt gelaufen. Habe alle notwendigen Informationen erhalten und die Bestellung ist bereits am nächsten Tag eingetroffen.

Anji

Was ist Ihr Geschlecht?

  • Männlich
  • Weiblich
Weiter
rates

Top Preis-Leistung

Gute Informationen zu den Produkten. unkomplizierte Bestellung und sehr schneller Versand.

Carolyn D