Rosiced per Online-Rezept kaufen - Medzino

Rosiced Crème

Rosacea ist eine Erkrankung des Hautbildes, wobei sich die Gesichtshaut stark rötet und sich Pusteln bilden können. Es handelt sich dabei um eine genetisch bedingte Krankheit, welche durch gewisse Faktoren hervorgerufen werden kann. Hier setzt Rosiced an. Rosiced ist eine Creme, welche mit dem Antibiotikum Metronidazol angereichert ist. Durch das Auftragen auf die betroffenen Stellen lindert Rosiced die Entzündungen der Pusteln und beruhigt ebenfalls die gerötete... Mehr anzeigen
Beginnen Sie Ihre 2-minütige Beratung

Unsere Preise

Menge Strength Preis
30g7,5 mg/g18,84 €
Preise ohne Rezeptgebühr. Finden Sie mehr heraus

Sicher und diskret

  • Regulierte und zugelassene Behandlungen
  • Erfahrene deutsche Ärzte
  • Vollständig registrierte Apotheke
  • 100% diskret und vertraulich

Über

Rosiced

Bei Rosiced handelt es sich um eine Creme, welche zur Behandlung von Rosacea eingesetzt wird, insbesondere bei schweren Formen. Beachten Sie, dass es sich dabei um eine rezeptpflichtige Creme handelt, da sie ein Antibiotikum enthält. Falls Sie ein Rezept wünschen, können Sie unseren Online-Fragebogen ausfüllen. Dieser wird von einem unserer Ärzte ausgewertet und gegebenenfalls kann Ihnen im Anschluss ein Rezept ausgestellt werden.

Rosacea ist eine Erkrankung der Haut, wobei die Blutgefäße im Gesicht erweitert werden, und es zu Entzündungen kommt. In der Folge können sich Pickel bilden. Bei schweren Formen der Krankheit kann es zu gravierenden Pustelbildungen kommen, wobei jeweils sogar die Augen betroffen sein können. Es handelt sich dabei um eine genetisch bedingte Erkrankung, die durch gewisse Triggerfaktoren wie beispielsweise Sonneneinstrahlung hervorgerufen werden kann.

Rosacea wird durch Bakterien verursacht. Rosiced macht sich ein Antibiotikum zu Nutze, um seine Wirkung zu erreichen. Der Wirkstoff greift das Erbgut der Bakterien an und tötet sie somit ab. Das Erbgut speichert Informationen zur Vermehrung und Zellproduktion der Bakterien. Wird dieses angegriffen und beschädigt, können sich die Bakterien nicht vermehren und sterben letztlich ab. Neben der antibakteriellen Wirkung hat Rosiced auch eine antientzündliche Wirkung, wodurch sich die Haut regenerieren kann und die Entzündungen zurückgehen.

Die Behandlung von Rosacea mit Rosiced bedarf etwas Geduld, da die Wirkung normalerweise erst nach ca. einem Monat sichtbar wird. Wenden Sie die Creme daher über einen längeren Zeitpunkt regelmäßig an, falls Sie gute Resultate erzielen möchten.

Wirkstoff

Der aktive Wirkstoff, sprich derjenige, welche die Entzündung und die Bakterien bekämpft, ist Metronidazol. Bei Metronidazol handelt es sich um ein Antibiotikum. Pro Gramm Rosiced Creme sind 7,5 mg des Antibiotikums enthalten. Neben dem aktiven Wirkstoff sind noch andere Bestandteile, oder Hilfsstoffe, enthalten. Diese sind Citronensäure, Glycerolmonododecanoat, Glycerolmonotetradecanoat, Propylenglycol, Natriumhydroxid, Carbomer (981) sowie gereinigtes Wasser.

Dosierung

Die Anwendung der Creme erfolgt in der Regel zweimal täglich, wobei eine dünne Schicht der Creme direkt auf die betroffenen Stellen aufgetragen wird.

Reinigen Sie Ihr Gesicht vor der Anwendung mit Wasser und massieren Sie die Creme sanft ein, damit sie besser einziehen kann. Achten Sie darauf, dass die Creme nicht in die Augen oder die Schleimhäute gelangt. Falls Sie Make-Up oder andere abdeckende Produkte verwenden, lassen Sie die Creme erst gründlich einziehen und konsultieren Sie vorher Ihren Arzt, um die Wirkung der Creme nicht zu kompromittieren.

Vermeiden Sie während der Behandlung UV-Strahlungen, wie direkte Sonneinestrahlung oder Solarien. Dies kann zusätzlich zu Reizungen der Haut führen.

Nebenwirkungen

Wie bei jedem Medikament können auch bei der Anwendung von Rosiced Nebenwirkungen auftreten. Dies ist allerdings nicht bei allen Patienten der Fall und in der Regel sind diese Erscheinungen nur von kurzer Dauer. Falls sie jedoch über eine längere Zeit bestehen bleiben sollten, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Die häufigsten Nebenwirkungen sind Jucken oder Schmerzen an den betroffenen Stellen, trockene Haut oder Kontaktdermatitis.

Gelegentlich kann es zu Missempfindungen der Haut kommen und zu Überempfindlichkeiten.

Selten kommt es zu Übelkeit, allergischen Reaktionen sowie Angioödemen.

Fragen & Antworten

Wer sollte Rosiced nicht anwenden?

Wenden Sie Rosiced unter keinen Umständen an, sofern Sie allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren.

Besondere Vorsicht ist geboten, sofern Sie an einer der folgenden Krankheiten leiden: bei einer eingeschränkten Leberfunktion, bei Erkrankungen der Nervenbahn, bei einer Schädigung des Gehirns oder bei Blutbildungsstörungen. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, wenden Sie sich an Ihren Arzt, ehe Sie Rosiced anwenden.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen das Medikament nicht anwenden.

Kann ich Rosiced während der Schwangerschaft anwenden?

Konsultieren Sie Ihren Arzt, ehe Sie Rosiced während der Schwangerschaft anwenden. Ob dies bei Ihnen möglich ist, hängt von diversen Faktoren ab. Im Zweifelsfall verzichten Sie auf die Anwendung der Creme während der Schwangerschaft.

Während der Stillzeit sollte das Medikament nicht angewendet werden, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Wirkstoff in die Muttermilch gelangt.

Was muss ich während der Anwendung beachten?

Meiden Sie übermäßige UV-Strahlungen wie bei direkter Sonneneinstrahlung oder Solarien. Beachten Sie außerdem, dass gewisse Lösungsmittel in Kombination mit Rosiced Hautirritationen hervorrufen können.

Was geschieht, sollte ich die Anwendung einmal vergessen?

Die Creme wirkt am Besten, falls Sie regelmäßig und über eine längere Dauer hinweg angewendet wird. Falls Sie die Anwendung jedoch einmal vergessen sollten, fahren Sie zum nächsten gegebenen Zeitpunkt mit der Anwendung fort, und tragen Sie nicht die doppelte Dosis auf.

Kann ich Rosiced mit anderen Medikamenten kombinieren?

Falls Sie mehrere Medikamente zur selben Zeit einnehmen müssen, informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente. Die Kombination verschiedener Medikamente kann zu unerwünschten Interaktionen und Wechselwirkungen führen.

Beginnen Sie jetzt Ihre Beratung

Wir sind eine vollständig regulierte Apotheke mit qualifizierten Ärzten und zufriedenen Kunden

rates

Perfekt!

Dies war die erste Bestellung und es ist perfekt gelaufen. Habe alle notwendigen Informationen erhalten und die Bestellung ist bereits am nächsten Tag eingetroffen.

Anji

Was ist Ihr Geschlecht?

  • Männlich
  • Weiblich
Weiter
rates

Top Preis-Leistung

Gute Informationen zu den Produkten. unkomplizierte Bestellung und sehr schneller Versand.

Carolyn D